Tonarm TA-2000

Im neuen Tonarm TA-2000 steckt all die Erfahrung, die wir bisher gesammelt haben. Er verfügt über das genial konstruierte Doppel-Carbon-Rohr, das auch im TA-1000 verwendet wird, mit einfacher Einstellung der Tonarmhöhe und einer feinfühligen Azimut-Korrektur für Tonabnehmer.

Das Horizontal- und Vertikal-Lager fertigt ein japanischer Hersteller in unserem Auftrag explizit für den TA-2000. Die Vorgabe der Konstruktion setzt hierbei auf einen extrem massiven Lagerblock sowie reduzierte Lagerluft. Eine einzigartige Lösung, die mit einem teflonisolierten 6N-Kupferkabel für die Innenverkabelung und dem bewährten 5-Pin-Stecker vervollständigt wird.

Der TA-2000 besitzt ein Tonarmrohr, das einfach um ± 5 Grad zur Azimut-Justage schwenkbar ist. Die Winkeleinstellung kann somit perfekt für jedes System passend vorgenommen werden.

Mit dem TA-2000 finden auch anspruchsvollste Hörer einen Spielpartner, der alles aus dem schwarzen Gold herausholt. Den TA-2000 gibt es als 9-, 10- und 12-Zoll-Version mit Rega- oder SME-Befestigung.

Justierbare Tonabnehmer

4 g – 16,0 g

Nullpunkte

61,0 mm
121,0 mm

Signalkabel

1,5 m direktes Kabel oder 5-poliger Stecker

Überhang

15 mm (9 inch)
16,2 mm (10 inch)
12,56 mm (12 inch)

Gesamtlänge

252 mm (9 inch)
270,2 mm (10 inch)
330,66 mm (12 inch)

Effektive Tonarmlänge

237 mm (9 inch)
254 mm (10 inch)
318,1 mm (12 inch)

Abstand (Mitte Tonarmlager zu Mitte Tellerlager)

222 mm (9 inch)
237,8 mm (10 inch)
295,6 mm (12 inch)

Kröpfungswinkel

22,00 ° (9 inch)
21,60 ° (10 inch)
17,30 ° (12 inch)

Effektive Masse

9,6 g (9 inch)
10 g (10 inch)
12,6 g (12 inch)

Gewicht

546 g (9 inch)
556 g (10 inch)
560 g (12 inch)

Tonarmaufnahmebohrung

Rega Style oder SME